Aktuelles
Aktuelles
 Aktuelles
Aes
Gegen das Vergessen - Erinnern für die Zukunft
4. Stolpersteine in Bergen-Enkheim Rundgang zu Orten Jüdischen Lebens in Bergen (Link) Link zur Homepage der Stadt Frankfurt am Main Stolpersteine in Bergen-Enkheim: Familien Standorte ´ Foto: 2020 Ewald Wirth Enthüllung der Gedenktafel der Initiative Stolpersteine Bergen-Enkheim am Gebäude des Jugendhauses der Evangelischen Kirchengemeinde Bergen-Enkheim gegenüber dem Standort der ehemaligen Synagoge in der Conrad-Weil-Gasse am Sonntag, dem 19. September 2021, um 19 Uhr > Weiterlesen: Einladung (Die Anmerkung im Textfeld unten rechts weist darauf hin, dass die drei Fotos der Gedenktafel urheberrechtlich geschützt sind. Der QR-Code beinhaltet einen Link, der die Besucher/innen auf die Website der Initiative Stolpersteine Bergen-Enkheim leitet.) Link zu weiteren Veranstaltungen ím Jahr 2021 (> Home > Aktuelles) Link zu weiteren Veröffentlichungen im Internet und Presseberichten LINK zur Gedenktafel für Dr. med. Rudolf Freudenberger Gedenktafel am Verwaltungsgebäude von Bergen-Enkheim Gestaltung: Bernd Fischer Foto: 2020 Ewald Wirth
Gegen das Vergessen – Erinnern für die Zukunft! Die Nazi-Diktatur und -Barbarei führte Deutschland und die beherrschten Länder in den Abgrund. Nicht nur Städte lagen nach dem Krieg in Schutt und Asche, sondern auch die Seele vieler Menschen war durch die Führerideologie und den Rassenwahn zerstört. Die sog. Rampe im Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau mit den gesprengten Krematorien im Hintergrund Foto: 2014 Ewald Wirth Theodor W. Adornos Appell von 1949 gilt auch heute noch und ist vor allem angesichts des Wiedererstarkens rechter Ideologien eine bleibende Aufgabe : „Die Forderung, daß Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung. Sie geht so sehr jeglicher anderen voran, daß ich weder glaube, sie begründen zu müssen noch zu sollen.“ Dieser Aufgabe widmeten sich Bürgerinnen und Bürger von Bergen- Enkheim seit den 60er und 80er Jahren Pfarrer Karl Wessendorft und Helmut Ulshöfer, seit 1999 Pfarrerin Kathrin Fuchs, Ev. Kirchengemeinde Bergen-Enkheim, und seit 2005 die Initiative Stolpersteine Bergen- Enkheim.
Ein Projekt der Initiative Stolpersteine Bergen-Enkheim Frankfurt am Main
Geschichte der jüdischen Gemeinde Bergen-Enkheim
Digitale Neugestaltung der gleichnamigen Ausstellung von Helmut Ulshöfer